Woche 36

Gesegnet der Mann, der auf den Herrn sich verlässt und dessen Hoffen der Herr ist.

Jeremia 17.7

Woche 35

Dann wirst du getrost sein, weil du Hoffnung hast,
und du wirst sehen, dass du überall ruhig schlafen kannst.

Hiob 11.18

Woche 34

Der Herr euer Gott gewährt euch Ruhe
und gibt euch dieses Land.

Josua 1.13

Woche 33

Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir; schaue nicht ängstlich umher, denn ich bin dein Gott; ich stärke dich mit der Rechten meiner Gerechtigkeit.

Jesaja 41.10

Woche 32

Wer Durst hat, komme zu mir, und es trinke, wer an mich glaubt. Wie die Schrift sagt: Aus seinem Inneren werden Ströme von lebendigem Wasser fliessen.

Johannes 7.38

Woche 31

Gott ist es, der in euch sowohl das Wollen als auch das Vollbringen wirkt, nach seinem Wohlgefallen.

Philipper 2.23

Woche 30

Demnach kommt der Glaube aus der Predigt, die Predigt aber durch Gottes Wort.

Römer 10.17

Woche 29

Denn wie der Vater die Toten auferweckt und lebendig macht, so macht auch der Sohn lebendig, wen er will.

Johannes 5,21

Woche 28

Ich, der Herr habe gesprochen. Jetzt ist es so weit, ich führe es aus.

Ezechiel 24,14

Woche 27

Ich sage Euch:
Wer sich vor den Menschen zu mir bekennt,
zu dem wird sich auch der Menschensohn vor den Engeln Gottes bekennen.

Lk 12,8