Woche 03

Die aber, die dem Herrn vertrauen, schöpfen neue Kraft, sie bekommen Flügel wie Adler.

Jesaja 40,31

Woche 02

Er war bestrebt, Gott zu suchen, solange Secharja lebte, der ihn in der Furcht Gottes unterwies, und solange er den Herrn suchte, liess ihn Gott erfolgreich sein.

2. Chronik 26,5

Woche 01

Selig sind die Sanftmütigen, denn sie werden das Land ererben.

Mathäus 5,5

Woche 53

Fürchtet euch nicht, denn siehe, ich verkünde euch eine große Freude, die dem ganzen Volk zuteilwerden soll: Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Christus, der Herr.

Lukas 2,11-12

Woche 50

Daran sollst du erkennen: Jahwe, dein Gott, ist der Gott; er ist der treue Gott; noch nach tausend Generationen achtet er auf den Bund und erweist denen seine Huld, die ihn lieben und auf seine Gebote achten.

5. Mose 7,9

Woche 49

Der Herr euer Gott gewährt euch Ruhe und gibt euch dieses Land.

Josua 1,13

Woche 48

Wie gross ist deine Güte, die du bereit hältst für alle, die dich fürchten und ehren.

Psalm 31.20

Woche 44

Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; was recht ist, gibt der HERR denen, die er liebt, im Schlaf.

Psalm 127.2

Woche 43

Der Herr antwortete: Mein Angesicht wird mitgehen, bis ich dir Ruhe verschafft habe. Mose entgegnete dem Herrn: Wenn dein Angesicht nicht mitgeht, dann führ uns lieber nicht von hier hinauf!

2. Mose 33,14.15

Woche 42

Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht; denn getrennt von mir könnt ihr nichts vollbringen.

Johannes 15,5