Woche 30

Wenn Jesus - und das ist unser Glaube - gestorben und auferstanden ist, dann wird Gott durch Jesus auch die Verstorbenen zusammen mit ihm zur Herrlichkeit führen.

1. Thessalonicher 4,14

Woche 29

Samuel aber sagte: Hat der Herr an Brandopfern und Schlachtopfern das gleiche Gefallen wie am Gehorsam gegenüber der Stimme des Herrn? Wahrhaftig, Gehorsam ist besser als Opfer, Hinhören besser als das Fett von Widdern.

1. Samuel 15,22

Woche 27

Wer auch nur eines von den kleinsten Geboten aufhebt und die Menschen entsprechend lehrt, der wird im Himmelreich der Kleinste sein. Wer sie aber hält und halten lehrt, der wird groß sein im Himmelreich.

Mathäus 5,19

Woche 28

Was ihr gelernt und angenommen, gehört und an mir gesehen habt, das tut! Und der Gott des Friedens wird mit euch sein.

Philipper 4,9

Woche 26

Ich weiss, der Herr führt die Sache des Armen, er verhilft den Gebeugten zum Recht.

Psalm 140,13

Woche 25

Und ein jeder, der diese Hoffnung auf ihn hat, reinigt sich, gleichwie auch er rein ist.

1. Johannes 3,3

Woche 24

Wir alle spiegeln mit enthülltem Angesicht die Herrlichkeit des Herrn wider und werden so in sein eigenes Bild verwandelt, von Herrlichkeit zu Herrlichkeit, durch den Geist des Herrn.

2. Korinther 3.18

Woche 22

Der Gottesfürchtige hat feste Zuversicht, noch seine Söhne haben eine Zuflucht.

Sprüche 14,26

Woche 21

Er sagte: Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen gehört das Himmelreich.

Mathäus 5,3

Woche 20

Ich will mit deinem Munde sein und dich lehren, was du sagen sollst.

2. Mose 4,12